Meine Milchmädchen Panna Cotta

Gezuckerte, eingekochte Kondensmilch wird in Osteuropa sehr gern in Desserts eingesetzt. Hierzulande kennt man diese als Milchmädchen aus Tuben oder Dosen. In russischen Läden kann man die gezuckerte Kondensmilch auch in mehreren Geschmacksrichtungen finden. Wer dieses Wunder an Süßigkeit noch nicht probiert hat – BITTE, holt das nach! Dieser Geschmack ist unglaublich und so einzigartig, dass man  ohne diesen glänzenden platingoldenen Sirup einfach nicht mehr mag;)
Die Erinnerungen, die ich mit diesem Geschmack verbinde, sind die Milchmädchen Oblaten, die meine Mutter alle Jahre wieder zu den Feiertagen zubereitet. Und ich kann Euch versichern – von allen Pralinen, Plätzchen und Kuchen sind es immer die Oblaten, die als Erstes aufgeputzt werden!
Meine Variation dieser Leckerei verbindet die Kondensmilch mit einem weiteren gezuckerten Milchprodukt – eingekochter Sahne.
Probiert es aus, und lasst es Euch auf der Zunge zergehen. Promise!

 

Milchmädchen Panna Cotta mit Beeren Fruchtspiegel

Zutaten für 6-8 Portionen:

– 2 Tetrapak à 316ml Kondensmilch (4% Fettgehalt)
– 200ml Sahne
– 1 kleine Dose (90g) gezuckerter Kondensmilch (= Milchmädchen)
– 120g Zucker
– 1 gestrichener TL Vanille oder eine Vanilleschote
– 1 Prise Salz
– 10 Blatt Gelatine

  • Die Kondensmilch, Sahne, Milchmädchen und Zucker in einem Topf aufkochen, Hitze auf mittlere Flamme reduzieren.
  • Die Vanillesamen (Abrieb oder Extrakt, oder auch Schote) in die köchelnde Flüssigkeit geben.
  • Währenddessen die Gelatine in kaltem Wasser aufweichen und Gläser ausspülen und bereitstellen.
  • Nach etwa 10min den Topf von der Flamme nehmen, die Gelatine gut ausdrücken und in die Flüssigkeit geben.
  • Mit einem Schneebesen gut rühren, bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat.

Milchmädchen Panna Cotta  im Topf

  • Mithilfe eine Kelle die Flüssigkeit gleichmäßig auf die Gläser verteilen und für mehrere Stunden kalt stellen.
  • Vor dem Servieren heißes Wasser in einen Behälter geben und die kalten Gläser kurz hineinhalten. So löst sich die Panne Cotta leichter vom Glas.
  • Früchte wie Beeren oder Maracuja passen mit ihrer Säure hervorragend dazu, und wenn man keine frischen oder gefrorenen Früchte da hat – einfach die Lieblingsmarmelade mit etwas Wasser strecken, mit ein wenig Zitronensaft verfeinern und als Fruchtspiegel anrichten. Fertig!

Milchmädchen Panna Cotta im Glas

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zeitaufwand: ca. 10 min

Benötigt: Topf, Teelöffel, Schneebesen, Schale für Gelatine, Gläser, Kelle
Einfach nachkochen und… balkanize your kitchen!
Prijatno & Guten Appetit!

Bei Erfolg schreibt mir einfach wie es Euch geschmeckt hat.
Eure Iva

2 comments

  1. Anonymous says:

    Juhu, vielen Dank für das tolle Rezept, es war kein grosser Aufwand und mit einer schnellen Himbeersosse aus TK Früchten hat es bei meine Gästen gestern Abend Begeisterung ausgelöst! Weihnchtliche Grüsse Daggi

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.