Rustikaler Nudelsalat

Da der Sommer zum Glück weiterhin anhält und die Temperaturen noch schön hoch sind, habe ich neulich wieder etwas schnell Gekochtes und Leichteres zum Abendessen gemacht. Dieses Rezept reicht für 4 Personen, oder natürlich als Beilage zum Grillen für mehrere. Ich kann es Euch nur empfehlen! Viel Spaß beim Nachkochen!

Rustikaler Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen (als Hauptmahlzeit):

– 300g Spirelli Hartweizen Nudeln (Dinkelnudeln sind auch willkommen!)
– 300g Puten- oder Hähnchenbrustscheiben
– 100g Fetakäse
– 3 Hand voll Rauke
– ca.8 getrocknete Tomatenfilets
– ca.8 scharfe oder milde sauer eingelegte Peperoni
– eine Hand voll Pinienkerne

Für das Dressing:

– 3 Esslöffel fettarme Mayonnaise
– 1 Esslöffel fettarmer Joghurt
– 3 Esslöffel Weiß- oder Rotweinessig
– 2 Teelöffel Honig (oder auch Zucker)
– 1 Esslöffel Olivenöl oder auch gern Schwarzkümmelöl
– reichlich Pfeffer
– 1 Prise Salz

  • Nudelwasser mit reichlich Salz zum kochen bringen und die Spirelli al dente kochen, Wasser abgießen und die Nudeln mit kaltem Wasser abduschen, so garen sie nicht weiter und bleiben auch schön al dente.
  • Währenddessen Putenbrustscheiben nach Belieben würzen – ich nehme gern Vegeta (oder Salz), Pfeffer und rosenscharfes Paprikapulver und brate die Scheiben von beiden Seiten scharf an und lasse sie auf mittlerer Hitze weitergaren bis sie innen saftig und außen knusprig sind. Von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Die Tomaten, Peperoni und den Käse in der Zwischenzeit in kleine Stücke schneiden und dann das etwas abgekühlte Fleisch in ca. 1cm große Würfel schneiden.
  • Die Rauke waschen und trockenschleudern oder gut abtropfen lassen.
  • Die Pinienkerne in einer trockenen, sauberen Pfanne auf mittlerer Hitze rösten und dabei oft wenden, damit sie von allen Seiten gleichmäßig goldbraun werden.
  • Das Dressing währenddessen zubereiten, indem man in einer Schüssel die gesamten zutaten vermischt und gut verrührt.
  • Die Nudeln und die weiteren Zutaten (außer Pinienkerne) in eine große Schüssel geben und das Dressing vorsichtig unterheben, die gerösteten Pinienkerne darüber streuen – Fertig!

Rustikaler Nudelsalat

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Zeitaufwand: 20 min
Man benötigt: Messer, Schneidebrett, 2 Pfannen, Kochtopf, Sieb, evtl. Salatschleuder, kleine Schüssel, große Schüssel , Esslöffel, Teelöffel
Einfach nachkochen und… balkanize your kitchen!
Prijatno & Guten Appetit!
Bei Erfolg schreibt mir einfach wie es Euch geschmeckt hat.
Eure Iva

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.